Einsatzorte für Industrieböden

Industrieboden Krankenhaus
Industrieboden Krankenhaus

Industrieboden mit Reaktionsharz wird in unterschiedlichsten Industriezweigen eingesetzt. Die häufigsten Kunden für Industrieböden sind die Fleischverarbeitende Industrie, Molkereien, Großküchen und Kühlhäuser. Also alle Orte an denen große Ansprüche an Hygiene und Staubfreiheit gestellt werden. Auch in der Medizinbranche, die im Besonderen auf Hygiene in ihren Produktionsstädten, aber auch Praxen und Laboren angewiesen ist, wird immer öfter die Möglichkeit zur Verlegung von Industriefußböden ausgelotet. Auch Räumen mit großem Publikumsverkehr, wie Ausstellungshallen, Einkaufspassagen, Ladengeschäften und Fitnessstudios hat der Industrieboden viele Anhänger gefunden. Auch in öffentlichen Einrichtungen wie Flughäfen oder behördlichen Gebäuden sind Industrieböden auf Grund ihrer Langlebigkeit häufig zu finden. Auf privaten Flächen wird Industrieboden manchmal in der einen oder anderen Garage eingesetzt.

Hier werden Industrieböden häufig genutzt:

  • Supermärkte, Bäckereien, Schlachthöfe, Kühlhäuser, Brauereien, Molkereien…
  • Hotels, Restaurants, Gaststätten, Kantinen, Küchen, Waschräume, Flure, Treppen, Keller, Lager…
  • Betriebe der Metallverarbeitung, Maschinenbau, Automobil- und Fahrzeugindustrie, Werkstätten, Glas-/Gummi- und Holzindustrie, Druckereien, Papierverarbeitung, Feinmechanik, Elektrotechnik, Schwerindustrie…
  • Ausstellungsflächen, Ladenflächen, Empfangshallen, Messehallen, Treppenhäuser, Autohäuser, Bürogebäude, Verwaltungen, Geschäfte, Boutiquen, Rundfunk- und Fernsehstudios, Sporthallen, Arenen, Stadien, Fitneßstudios…
  • Laborräume, Krankenhäuser, Pflegeheime, Reha-Kliniken, Forschungsinstitute, Chemische/Pharmazeutische Industrie, Säureschutzbau, Neutralisationsanlagen…
  • Flugplatz-Wartungshallen, Parkhäuser, Verladerampen…

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...